Burgentour

Es ist eine touristische Radroute entstanden, die sich über 284 km von der Osterburg durch das ganze Vogtland zieht und am Malzhaus, dem Ort der Burg der Eversteiner endet.
Auf der Tour führt diese an 78 Burgen, Schlössern und Rittergütern vorbei.

Das ganze Projekt ist auf einer Webseite umgesetzt, die Sie unter http://www.burgentour.bike/ finden.
Auf 10 Etappen geht es durch unser Vogtland, diese sind mit einer Streckenbeschreibung versehen. Alle Objekte sind mit kurzen geschichtlichen Erläuterungen und Fotos versehen.
Für interessierte Radler gibt es Navigationsdaten zum Download, für weniger techniklastige Radler sind PDFs zum Download und (selber) ausdrucken verfügbar.

Osterburg Weida Osterburg Weida

Radler am Elsterradweg

Elsterradweg

Die Routenführung des Elster-Radwegs wurde zum größten Teil entlang des Elster-Ufers gewählt und ist durch unterschiedliche Wegbeschaffenheiten gekennzeichnet. Abschnittsweise befindet er sich noch im Ausbau. Dennoch möchten wir Ihnen die einzigartige Attraktivität des Elster-Radweges nicht vorenthalten. Sein Oberlauf ist durch bergige Abschnitte charakterisiert und eignet sich daher für erfahrene Tourenradler. Familien mit Kindern empfehlen wir, ihre Radtour in Gera talabwärts zu beginnen. Die Orte Weischlitz und Kürbitz befinden sich direkt am Elsterradweg.

Elsterradweg Burgsteingebiet

Sächsische Mittelgebirgsroute

undefined

Die Sächsische Mittelgebirgsroute führt den trainierten Radfahrer durch die sächsischen Mittelgebirge. In unserem Teil der Strecke (ca. 20 km) gelangt der Radfahrer von Bad Elster am Dreiländereck vorbei ins verträumte Burgsteingebiet. Jahrzehntelang Grenzgebiet findet der begeisterte Radfahrer herrliche Ausblicke, anspruchsvolle Anstiege und idyllische Dörfchen fernab von Verkehrslärm und Luftverschmutzung.

Radlergruppe im Burgsteingebiet


Iron Curtain Trail

undefined

- auch Eiserner-Vorhang-Route, ist die EuroVelo-Route EV13. Sie soll als Radfernweg über ca. 7.650 Kilometer von der Barentssee bis an das Schwarze Meer führen. Das einzige sächsische Teilstück entlang des Eisernen Vorhangs verläuft im Vogtlandkreis vom Dreiländereck zwischen Sachsen, Bayern und Tschechien durch das sagenhafte Burgsteingebiet, welches bereits im Mittelalter Grenzgebiet zwischen den Bistümern Naumburg und Bamberg war, bis nach „Little Berlin“, dem Dörfchen Mödlareuth, das genauso eine Mauer teilte wie die Hauptstadt Berlin. Der Iron Curtain Trail verläuft auf diesem Abschnitt auf einer Hauptroute in Sachsen/ Thüringen und einer Nebenroute in Bayern. Dabei kann der Radfahrer – anders als zu Zeiten des „Eisernen Vorhangs“, problemlos zum „Grenzgänger“ werden.

Streckenführung (Karte)

www.ironcurtaintrail.eu


E-Bike Verleih

Radwandern in den vogtländischen Bergen??? …aber ja!!

Für geübte und weniger geübte Radfahrer gibt es im Vogtland die Möglichkeit, mittels eines Fahrrades mit AKKU-Unterstützung, üblich E-Bike genannt, die vogtländischen Hügel zu erklimmen. Getreten werden muss in jedem Fall, da der Akku das Treten nur erleichtert. So hat man Radfahrvergnügen – sozusagen mit Rückenwind!

Wir vermitteln den Verleih von E-Bikes auf Anmeldung. Kontaktieren Sie uns!